hammer Haustechnik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Öl-Brennwert

Heizungstechnik
 

Öl-Brennwert-Technik

"Die Zeiten großer, lauter und stinkender Anlagen sind vorbei"


Der Nutzer bekommt modernste Technik und auch in punkto Kosten braucht auch bei dem derzeit hohen Heizölpreis der Vergleich zu anderen Brennstoffen nicht gescheut werden.

Die Öl-Brennwerttechnik zählt zu den effizientesten Heizsystemen. Der hohe Wirkungsgrad von rund 98 % bei der Umwandlung von Heizöl in Wärme, ist technisch kaum noch zu übertreffen.

Möglich macht dies unter anderem die Nutzung der heißen Abgase, die sonst ungenutzt durch den Schornstein entweichen. Auf Grund der hohen Effizienz verbraucht ein Brennwertkessel gegenüber einem Kessel älterer Bauart erheblich weniger Heizöl. Daher minimieren Sie mit einem Öl-Brennwertgerät Ihre Heizkosten und leisten einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

Weitere Energie-Einsparmöglichkeiten bietet die Kombination mit Solarkollektoren zur Heizungsunterstützung bzw. Trinkwassererwärmung. Natürlich kann die Öl-Brennwerttechnik auch mit anderen regenerativen Anlagen, wie z.B. Solarkollektoren kombiniert werden. Egal aber ob Öl oder Gas, Brennwert ist jedenfalls auch ideal für Bauten mit Fußbodenheizung, da durch niedrige Vorlauftemperaturen der Rücklauf kalt zurückkommt und dadurch die optimale Brennwertausnutzung gegeben ist.

Fragen Sie uns einfach - wir beraten Sie gern!



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü